Bian XIng

Die wandlungsreiche Schule der Akupunktur der traditionellen chinesischen Medizin

BianXing bedeutet Wandlung und es geht hier nicht nur darum, dass die Wandlungsreiche oder auch Elemente, sich wandeln, sondern vielmehr wandelt sich im Laufe einer Ausbildung in der chinesischen Medizin auch das Bewusstsein, die Orientierung im eigenen Leben, als auch im Leben des Patienten. Ich möchte dazu beitragen, dass die Chinesische Medizin lebendig bleibt und in ihrer Anwendung ganzheitlich betrachtet wird. Dazu habe ich verschiedene Ausbildungsgänge und Fortbildungen im Angebot,  die ich auf den folgenden Seiten näher ausführe.

In der GDT- Heilpraktikerschule , Ringstrasse 16 in 53721 Siegburg findet  die komplette Ausbildung Akupuntur  statt.

www.gdt-schule.de

Das Team

Iris Hagen

Inhaberin von BianXing, Heilpraktikerin und Dozentin

Iris Hagen, seit 1965 ein offizielles Mitglied der Menschheit, ehemalige Kinder – und Krankenschwester

Tätig in eigener Heilpraktikerpraxis seit 1998
mit dem Praxisschwerpunkt Akupunktur. Als Dozentin tätig im Heilpraktikerbasiskurs, als auch in der TCM-Akupunktur seit 2001, zuletzt im eigenen Institut (XinBao-Institut)

Ich lebe diese Medizin, es ist wie eine Infektion, die einen nie mehr los lässt. Die Chinesen sagen: Es braucht 800 Jahre die chinesische Medizin zu erlernen und irgendwie, glaube ich, habe ich schon ein paar Leben da rein investiert. Ich bin zudem eine Frau, die gerne ihr Wissen weitergibt, ich finde es für mich eine Energieverschwendung auf meinem Wissen hocken zu bleiben anstatt es weiter leben lassen… in Euch.

Benedikt van Almsick

Heilpraktiker und Dozentin

Bereits kurz nach dem Abitur habe ich mich zum ersten Mal mit alternativen Heilmethoden beschäftigt. Durch eine schwere Erkrankung habe ich es dann geschafft, mein Leben einmal komplett zu überdenken und vom IT-Manager zum Heilpraktiker umzuschulen.

Durch Iris Hagen habe ich dann am eigenen Leib erfahren, wie wirkungsvoll die traditionelle Chinesische Medizin ist. So lag es nah, dass ich die Akupunktur selber erlernt habe und seit 2009 sehr erfolgreich in meiner Praxis unter anderem bei Menschen mit MS oder schwerwiegenden Augenerkrankungen anwende.

Gleichzeitig begleite ich seitdem auch Iris Hagen bei ihrer Dozententätigkeit als Assistent, Co-Dozent und inzwischen Dozent.

 

Sabine Kakizaki

Dozentin für Akupunktur und Ernährungslehre, Heilpraktikerin

Geboren 1968 in Hamburg – als Tochter eines japanischen Vaters und einer deutschen Mutter – fühle ich  mich in zwei Kulturen zuhause. Ich finde es sehr bereichernd, die eher wissenschaftlich geprägte Sicht unserer westlichen Welt mit dem uralten Wissen der fernöstlichen Philosophien und Heilverfahren zu vereinen.  Auf zahlreichen Reisen durch viele asiatische Länder war ich immer wieder fasziniert davon, dass Leben auf eine andere Sichtweise zu betrachten. Nachdem ich selbst sehr positive Erfahrungen mit naturheilkundlicher Behandlung gemacht hatte, reifte der Entschluss, im zweiten beruflichen Leben Heilpraktikerin (HP) zu werden mit dem Schwerpunkt traditionelle chinesische Medizin (TCM).

Neben der Akupunktur gehört meine Leidenschaft der 5-Elemente-Ernährung/chinesischen Diätetik. Ich biete individuelle Ernährungsberatung in meiner Praxis an und gebe mein Wissen als Dozentin und in Vorträgen weiter. Außerdem begleite ich seit mehreren Jahren mit Begeisterung meine Lehrerin Iris Hagen als Assistentin und Co-Dozentin.

Kursangebot

Ausbildung

Basis-Kurs

Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit amet dui donec. 

Pathologies-Kurs

Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit amet dui donec. 

Onlinekurs

  • Onlinekurs Akupunktur
  • 2-3 Präsenztreffen zum Erlernen der Praxis
  • umfangreiches Lehrmaterial
  • Begleitung bei Fragen durch Iris Hagen

Warteliste

14 + 4 =

Praxis

Am Brauhof 8-10
53721 Siegburg

v

Kontakt

Telefon: +49 2241-9757075
E-Mail: mail@Praxis-IrisHagen.de